Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninfo

 

von TRABHARDT Recht

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr und Fernabsatz.

 

1. Geltungsbereich und Vertragspartner 

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher und Unternehmer (nachfolgend Kunde) mit dem Verläufer über den Onlineshop TRABHARDT Recht abschließt. Verbraucher ist jede natürliche Person, die den Vertrag zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

Der Kaufvertrag über Download-Produkte kommt zustande mit (Verkäufer):

Sebastian Trabhardt

Holzdamm 18
20099 Hamburg
Tel.: +49 40 28409112
Fax.: +40 40 28409119
E-Mail: info@trabhardt-recht.de

 

2. Sprachen

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

 

3.  Download-Produkte

Die im Onlineshop dargestellten Download-Produkte (z.B. Mustervorlagen, Musterverträge, Ratgeber, Musterzeugnisse und E-Books) sind freibleibend und stellen noch kein rechtliches Angebot dar. 

Die Dokumente werden als Word-Datei zur Verfügung gestellt. Zum Öffnen der Datei benötigen Sie das Softwareprgramm Word von Microsoft oder ein anderes Textverarbeitungsprogramm, das eine doc(x)-Datei öffnen kann. Die Erläuterungen zu dem Dokument stehen als pdf-Datei zur Verfügung. Zum Öffnen benötigen Sie die Software Adobe Reader, die Sie auf der Webseite von Adobe kostenlos herunterladen können (http://get.adobe.com/de/reader/). Wenn Sie einen Mac haben, lässt sich die Datei auch in dem Programm Vorschau öffnen.

 

4. Vertragsschluss

Durch Klicken des Buttons [In den Warenkorb] können Sie das gewählte Download-Produkt zunächst in den virtuellen Warenkorb legen. Dieser Vorgang ist unverbindlich und stellt noch kein verbindliches Angebot dar. Durch einen Klick auf den Button [Warenkorb anzeigen] können Sie sich den Inhalt Ihres Warenkorbs anzeigen lassen.

Als nächstes können Sie auf der Warenkorb-Seite die Zahlungsgsweise wählen. Klicken Sie dann [Zur Kasse]. Im nächsten Schritt haben Sie drei Optionen:

  1. Sie können ohne Registrierung einkaufen. Klicken Sie auf [Ohne Registrierung bestellen] und Sie gelangen zu einem Formular, in dem Sie Ihre persönlichen Daten  eingeben. Ihr Name und Anschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse sind dabei Pflichtfelder. 
  2. Wenn Sie bereits Kunde sind, wählen Sie [Anmeldung für registrierte Kunden]. Bitte geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, um sich anzumelden.
  3. Möchten Sie ein persönliches Kundenkonto eröffnen, wählen Sie [Bestellen und als Kunde registrieren]. Geben Sie anschließend in dem Formular Ihre persönlichen Daten ein und wählen Sie einen Benutzernamen und ein Kennwort. Benutzername und Kennwort sind Ihre Login-Daten für spätere Anmeldungen.

Klicken Sie auf den Button [Weiter] und Sie gelangen zu einer Übersichtsseite, auf der Ihnen Ihre Rechnungsadresse und die ausgesuchten Produkte und der Preis noch einmal angezeigt werden. Dort können Sie Ihre Bestellung und Angaben überprüfen und gegebenenfalls ändern.

Mit dem Anklicken des Buttons [Kaufen] geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über den Erwerb der gewählten Produkte ab. Nach der Bestellung erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang und gleichzeitig die Annahme Ihrer Bestellung bestätigt. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. 


5. Korrektur von Eingabefehlern

Auf der Übersichtsseite wird Ihnen der Inhalt der Bestellung einschließlich Ihrer Kundendaten zusammengefasst. Sie haben hier die Möglichkeit, sämtliche Angaben zu überprüfen. Sofern Sie Änderungen vornehmen möchten, klicken Sie auf den jeweiligen vorherigen Bestellschritt. Sie gelangen dann zurück zu den Eingabeseiten, wo Sie etwaige Eingabefehler über Ihre Tastatur oder Maus korrigieren können. 


6. Download

Wenn Sie über PayPal zahlen, werden Sie nach dem Bezahlvorgang automatisch zu einer Website zurückgeleitet, auf der sich der Download-Link befindet. Klicken Sie auf den Link. Die Datei (Dokument) wird sofort auf Ihren Rechner heruntergeladen. Außerdem erhalten Sie eine E-Mail mit dem Download-Link.

Wenn Sie per Rechnung zahlen, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine E-Mail mit der gekauften Datei und einer Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbertrag unter Agabe der Rechnungsnummer auf das angegebene Konto.

 

7. Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von uns gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf unserer Webseite unter dem Link AGB und Kundeninfo aufrufen, speichern und ausdrucken. Ihre Bestelldaten können Sie nach dem Vertragsschluss im Login-Bereich unter Mein Konto abrufen, wenn Sie zuvor ein persönliches Kundenkonto eröffnet haben. Zusätzlich erhalten Sie alle relevanten Daten Ihrer Bestellung sowie diese AGB und Kundenifo per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

 

8. Preis und Zahlungsbedingungen

Der angegebene Preis ist in Euro und enthält die gesetzliche Umsatzsteuer. Zusätzliche Liefer- oder Versandkosten fallen aufgrund der Downloadmöglichkeit nicht an.

Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen neben Paypal auch die Überweisung nach Erhalt einer Rechnung zur Verfügung:

PayPal

Zahlen Sie sicher und kostenlos über Ihr Paypal-Konto.

Auf der Übersichtsseite von Paypal wird Ihnen das gewählte Produkt und der Preis noch einmal angezeigt.

Wenn Sie bereits ein Paypal-Konto haben, können Sie sich mit Ihrem persönlichen Login-Daten einloggen. Sofern Sie noch kein Konto haben, können Sie sich dort schnell und einfach anmelden. Mit Paypal zahlen Sie sicher und kostenlos. Ihre Bankdaten sind bei Paypal hinterlegt, so dass Sie diese nicht noch einmal bei jeder Zahlung angeben müssen.

Der Kaufpreis wird dem hinterlegten Bank- oder Kreditkartenkonto sofort belastet und mir gutgeschrieben, worüber wir sofort informiert werden. Nach der Bezahlung werden Sie automatisch zurück zur Webseite geleitet. Sie erhalten von Paypal eine Bestätigung über die erfolgte Zahlung. 

Rechnung

Alternativ können Sie den Kaufpreis auch nach Erhalt der Rechnung überweisen. Geben Sie bitte bei der Überweisung die Rechnungsnummer an, damit wir Ihre Zahlung leichter zuordnen können. 

 

9. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Sebastian Trabhardt
Holzdamm 18, 20099 Hamburg

Tel.: 040 28409112
Fax: 040 28409119 
E-Mail: info@trabhardt-recht.de 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entchluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beiegfügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Für die Lieferung der digitalen Dokumente haben Sie keinen Wertersatz zu leisten.  
 

 

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrecht 

Das bestehende Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn mit der Ausführung des Vertrages durch den Download der Dokumente begonnen wurde, sofern Sie vorher ausdrücklich zugestimmt haben, dass der Download vor Ablauf der Widerrufsfrist ausgeführt werden soll und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren. 

 

10.  Urheberschutz und Rechteeinräumung

Die zum Kauf angebotenen Dokumente sind urheberrechtlich geschützt.

Sie sind berechtigt, die gekauften Dokumente für den eigenen Gebrauch (privat und/oder beruflich) beliebig oft zu verwenden. Hiervon umfasst ist das Recht, die Dokumente auf eigenen Rechnern und Datenträgern zu speichern, zu bearbeiten und auszudrucken.

Jede darüber hianus gehende Nutzung ist nicht zulässig. Insbesondere bedarf eine darüber hinausgehende Vervielfältigung, Weitergabe oder öffentliche Zugänglichmachung (z.B. im Imternet) der Zustimmung des Urhebers. 

 

11. Mangelhaftung 

Es geltend die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Wegen etwaiger Mängel wenden Sie sich bitte an:

Sebastian Trabhardt
Holzdamm 18
20099 Hamburg
Tel.:  +49 40 28409112
Fax.: +49 40 28409119
E-Mail: info@trabhardt-recht.de

 

12. Schadensersatzhaftung

Ich hafte uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlichVorsatz oder grober Fahrlässigkeit meiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit mir keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. 

Ich hafte uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern ich schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht  (so genannte Kardinalpflicht) verletze; in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

Ich hafte uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Köpers oder der Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung, einschließlich einer schuldhaften Pflichtverletzung meiner Erfüllungsgehilfen beruhen; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Eine weitergehende Haftung auf Schadensersatz ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen, deliktischer Ansprüche gemäß § 823 BGB oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung.

Vorstehender Haftungsausschlüsse und –beschränkungen gelten nicht bei Arglist oder sofern ich eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben.

Soweit die Schadenersatzhaftung mir gegenüber ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung meiner Mitarbeiter, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. 

 

13. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und mir gilt das Recht des Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). 

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

 

An 

Sebastian Trabhardt
Holzdamm 18
20099 Hamburg

Fax: 040 28409119 
E-Mail: info@trabhardt-recht.de 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des/der Verbrauchers(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrft des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum 

______________________

(*) Unzutreffendes streichen

 

 

Stand: 13. Juni 2014

© TRABHARDT Rechtsanwalt - Anwalt für Arbeitsrecht